Il vetro di Venezia

Il vetro di Venezia


Einige Tage nicht in Stockholm, im Venedig des Nordens, sondern im originalen Venedig bei aqua alta und ruppigem Herbstwetter. Im Freien beeindruckt die Architektur, in den Innenräumen die Statik. Und Glas ist allerorten, unvermeidlich, überall.
Besonders schön ist die Ausstellung in den Stanze del Vetro auf San Giorgio Maggiore, in der noch bis Ende November Carlo Scarpas (1906-1978; I) Glasobjekte gezeigt werden, die er zwischen 1932-47 für Venini entwarf und deren zugrunde liegende, teils völlig neue Techniken er mit den Glasbläsern zusammen erarbeitete:

Weiterlesen